Zum Inhalt

Aktuelles

  • Ning Feng_3123_credit Felix Broede - 500x500 21 Dezember 2016

    Debüt mit dem Royal Philharmonic Orchestra

    Feng kehrt im Januar nach Großbritannien zurück, um sein Debüt mit dem Royal Philharmoic Orchestra am 29. Januar 2017 in der Cadogan Hall zu geben. Er wird Prokofievs Violinkonzert Nr. 1, unter der Leitung des Dirigenten Alexander Shelley aufführen. Feng…

  • 20 September 2016

    Auf Tour in Ungarn und China mit dem Festival Orchester Budapest

    Feng kehrt diesen Monat an das Festival Orchester Budapest in den Palast der Künste zurück, wo er Dutilleuxs “L’arbes des songes” in drei Konzerten am 23., 24. und 26. September 2016 unter der Leitung von Ivan Fischer aufführen wird. Feng…

  • 27 Juli 2016

    Rezensionen: Frankfurt Radio Symphony Orchester, Mirga Grazinyte-Tyla

    Bruchs Schottische Fantasie / hr-Sinfonieorchester, Dirigentin Mirga Gražinytė-Tyla, 2-4 Juni 2016: „Seine Spielfertigkeit – unbefangen und gepaart mit einer außergewöhnlichen Sensibilität für Nuance – würdigte auch die Zugabe, Bachs Sarabande von der Partita Nr.2 in d-Moll BMW 1004“ Frankfurter Allgemeine…

  • 22 Juli 2016

    Konzertvortrag mit Igor Levit beim 30sten Kissinger Sommer

    Feng bekommt Unterstützung von Igor Levit beim 30sten Kissinger Sommer am 23. Juli 2016, wo er um 16 Uhr im Regentenbau einen Auftritt haben wird. Das Duo wird ein Programm von Ravel, Busoni und Beethovens Sonaten für Violine und Klavier…

  • 17 Juni 2016

    Debüt bei der Schubertiade Schwarzenberg

    Feng tritt bei der Schubertiade Schwarzenberg am 23. Juni 2016 auf, seinem Debüt bei diesem Festival. Feng vereint sich mit Igor Levit (Piano), Nils Mönkemeyer (Viola), Daniel Müller-Schott (Cello) und Janne Saksala (Kontrabass) in der Angelika Kauffmann Halle für eine…