Zum Inhalt

Diskographie

  • Streichquartette: Borodin, Weinberg & Shostakovich

    Dragon Quartet

    Borodon: Streichquartett Nr.2 in D-Dur
    Shostakovich: Streichquartett Nr.8 in c-moll, Op.110
    Weinberg: Streichquartett Nr.5 in B-Dur, Op.27

    VERÖFFENTLICHUNG am 12 APRIL 2019
    CHANNEL CLASSICS 40919

  • Elgar & Finzi Violin Concertos

    Ning Feng
    Royal Liverpool Philharmonic Orchestra
    Carlos Miguel Prieto, Dirigent

    Elgar: Violin Concerto in B minor, Op.61
    Finzi: Violin Concerto

    VERÖFFENTLICHUNG am 16 NOVEMBER 2018
    CHANNEL CLASSICS 40218

    „Ning Feng gibt Elgars herausfordernden Feinheiten Leichtigkeit, und sorgt dafür dass die Musik schillert und an Fahrt gewinnt… Feng vermeidet es auch gekonnt zu lange in Interpretationen zu schwelgen, und doch schafft er es in den leisen Tönen der Musik die stille Intimität des Klanges zu bewahren, ohne in eine allzu überladene Expressivität zu verfallen.“
    The Strad, Februar 2019

  • Bach Sonaten und Partiten für Solo Violine

    Ning Feng

    Sonate Nr.1 in g-Moll BWV 1001
    Partita Nr.1 in h-Moll BWV 1002
    Sonate Nr.2 in a-Moll BWV 1003
    Partita Nr. 2 in d-Moll BWV 1004
    Sonate Nr.3 in C-Dur BWV 1005
    Partita Nr.3 in E-Dur BWV 1006

    VERÖFFENTLICHUNG am 19 JANUARY 2018
    CHANNEL CLASSICS 39018C

  • Dvořák & Schubert Streichquartette

    Dragon Quartet

    Schubert: Streichquartett in d-Moll, D.810, "Der Tod und das Mädchen"
    Dvořák: Streichquartett Nr.12 in F-dur, Op.96

    VERÖFFENTLICHUNG am 26 MAY 2017
    CHANNEL CLASSICS 39417

    “[With the Dragon Quartet] we have the assembling of a “supergroup,” comprised of players of international reputation … there is tremendous excitement and spirit to their playing … it is a tremendous debut and very well recorded.”
    Audiophile Audition

  • Apasionado

    Ning Feng
    Orquesta Sinfonica del Principado de Asturias
    Rossen Milanov, Dirigent

    Sarasate: Zigeunerweisen, Op. 20
    Lalo: Symphonie Espagnole Op. 21
    Sarasate: Romanza Andaluza, Op. 22
    Ravel: Tzigane
    Bizet-Waxman: Carmen Fantasy

    VERÖFFENTLICHUNG am 18 März 2016
    CHANNEL CLASSICS 37916

    “Hier vereint er sein blendendes Fingerspiel und seine romantische Lyrik mit leidenschaftlicher Musik aus Spanien und seinem Nachbarn Frankreich. Kühne Virtuosität und perfekt gestimmte Lieblichkeit durch und durch. ”
    Classic FM, März 2016

    “Auf seiner neuen Platte mischt er Leidenschaft mit Geschmack. Seine Virtuosität schiebt sich nie in den Vordergrund, aber bleibt ein Mittel zum Zweck, welches den Kompositionen von Saraste, Lalo, Ravel und Bizet/Waxman nur zugutekommt”
    RP Online, April 2016

    “Auf seiner neuen CD “Apasionado” beweist der 34-jährige Geiger Ning Feng aus China eindrucksvoll, dass sich asiatische Zurückhaltung und spanische Leidenschaft keinesfalls ausschließen.

    Ning Feng beeindruckt zwar mit technischen Fähigkeiten, jedoch ist es vor allem sein voller und warmer Ton, der die auf der CD versammelten virtuosen spanischen Schaustücke von Komponisten wie Sarasate und Lalo mit kraftvoller Leidenschaft und romantischer Lyrik veredelt.”
    MDR Klassik, June 2016